formationcontinue.swiss - Navigation

La plateforme de cours suisse powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
de it

Der handelnde Mensch aus Sicht der Betätigungs-, Sozial- und Kulturwissenschaften u. der Psychologie

Description

In der Ergotherapie beziehen wir Theorien und Modelle traditionell oft aus den Bezugswissenschaften. Inzwischen ergänzen wir diese aus der noch jungen Betätigungswissenschaft (Occupational Science). Dieser Kurs geht der Frage nach, wie der handelnde Mensch in den Betätigungs-, Kultur- und Sozialwissenschaften und der Psychologie wahrgenommen wird. Sie frischen dabei Ihr Wissen auf und erfahren mehr über beispielsweise intrinsische Motivation oder zu aktuellen Themen in der Betätigungswissenschaft. Die Dozentinnen sind ausgewiesene Fachkräfte sowohl auf dem Gebiet der Bezugswissenschaft als auch der Ergotherapie. Der Kurs kann an das Modul «Betätigung: Herzstück der Ergotherapie» und den CAS Ergotherapie heute und morgen angerechnet werden.

Objectif

Die Teilnehmenden:

  • aktualisieren ihr Wissen zu Theorien, Modellen und Forschungsresultaten zum handelnden Menschen in wissenschaftlichen Disziplinen
  • verstehen die Bedeutung der Betätigung für den Menschen und deren Einflussfaktoren aus diversen Blickwinkeln
  • kennen die Komponenten der Leistungsmotivation und verstehen den Zusammenhang zwischen intrinsischer Motivation und dem Bedürfnis nach Selbstbestimmung und Kompetenz
  • sind mit den einzelnen Stufen des Rubikonmodells vertraut und können Implementierungsintentionen bilden
  • können dieses Wissen in der Analyse von Fallbeispielen anwenden     
  • hinterfragen ihre Sichtweise des tätigen Menschen kritisch und diskutieren dies mit Blick auf die persönliche Berufsausübung als Ergotherapeutin bzw. -therapeut

Contenu

  • Handeln in alltagskulturellen Kontexten
  • Der handelnde Mensch aus soziologischer Perspektive
  • Motivation, Selbstbestimmung und das Risiko-Wahl-Modell: der handelnde Mensch aus Sicht der Psychologie
  • Menschliche Betätigung aus Sicht der Betätigungswissenschaft

Groupe cible

Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten aus allen Arbeitsfeldern

Remarque


Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen vorbehalten.

Informations complémentaires

Date 08.07.21
Lieu ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Prestataire de formation ZHAW Departement Gesundheit
Prix CHF 295.-
 
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez notre condition d’utilisation et l’utilisation de cookies. OK