formationcontinue.swiss - Navigation

La plateforme de cours suisse powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
de it

Lymphdrainage 2: obere/untere Extremitäten

Description

Theorie und Konzept der Lymphdrainage, Anatomie und Physiologie des Lymphgefäss-Systems, Basisgrifftechniken für die oberen und unteren Extremitäten. Anwendung bei indizierten Krankheitsbildern.

Objectif

Sie sind fähig: Anatomie und Physiologie des entsprechenden Lymphgefäss-Systems zu kennen, verschiedene Basis-Grifftechniken und den theoretischen Ablauf einer Behandlung zu kennen, Indikationen und Kontraindikationen für diesen Körperbereich zu erläutern, eine einfache Behandlung der Arme und Beine durchzuführen.

Contenu

Körperflüssigkeiten im Fluss II. Die Lymphdrainage unterstützt und aktiviert den Fluss der Lymphe, verbessert die Stoffwechselsituation und befördert Schlacken aus dem Bindegewebe, vor allem in den Extremitäten. Der Fluss der Körperflüssigkeiten wird duch spezielle Grifftechniken angeregt. Die Schmerzlinderung und die Entödematisierung sind die Stärken dieser effizienten Therapieform.

Condition préalable

Therapeutisch-manuelle Grundkenntnisse erforderlich

Remarque

-Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -Schreibzeug -Hausschuhe (es hat auch vor Ort)

Date 11.08.20 - 12.08.20
Lieu Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Cours garanti oui
Leçons 12x60 min
Participants nbre min. de participants: 6 / nbre max. de participants: 14
Prestataire de formation Bio-Medica Fachschule GmbH
Prix CHF 460.-
 
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez notre condition d’utilisation et l’utilisation de cookies. OK